Die größte Statue des Präsidenten T.G.Masaryk

In früheren Jahren wurde in unserer Stadt die Büste vom Präsidenten TomᚠGarrigue Masaryk enthüllt. Sie führt die Tradition der Masarykstatuen im böhmischen Grenzgebiet der 30er Jahre fort. Nur wenige wissen aber, dass sich die größte Statue des Präsidenten T.G.Masaryk, sowie die Höhle der Ritter von Blaník, in Kunstadt in Mähren (heute Kunštát na Moravì) befand. Die Statue stellte Herr St. Rolínek her. Am 15.7.1928 hat man mit den Arbeiten begonen, am 21.10.1928 ist die Statue beendet worden. Sie wurde zum Geschenk zu den 10 Jahren der Existenz der damaligen neuen Republik.

Die Masarykstatue wurde in späteren Kriegsjahren von den Besatzungskräften im Protektorat zestört.

Die Postkarten nieder gehören zu den Museumssammlungen zu Georgswalde.

Weitere drei Postkarten nieder dokumentieren die Feier der 20jährigen Existenz von Tschechoslowakei. Zu dieser Zeit existierte die Statue noch.

    mehr über die Höhle der Ritter von Blaník heute    unsere Sammlungen    heim